Die Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
ÜBER UNS

Reinigung und Pflege von Fassaden

Vom kleinsten Einfamilienhaus bis zum grössten Gebäude sind Fassaden das Gesicht unserer Häuser und Wohnungen, unserer Begegnungs- und Arbeitsplätze. Für die einen ist es ein notwendiger Schutz mit vielen lebenswichtigen Funktionen, für die anderen ein Symbol für Schönheit und Ästhetik der Architektur.

Unabhängig von ihrem Aussehen und optischen Zustand schützen Fassaden das Gebäude vor allen Umwelteinflüssen, vor Wind und Wetter, sind relevant für die gesamte Konstruktion und regulieren das Klima im Inneren, nehmen Einfluss auf energetische Effizienz und entsprechende Folgekosten.

All diese Fassaden müssen gepflegt und damit auch nachhaltig erhalten werden. Sie sind ein Stück Zeitgeschichte mit nicht nur materiellen Werten.

Wir sind spezialisiert auf folgende Fassadenmaterialien:

    • Aluminium und andere Metalle
    • Glas und Keramik
    • Natur- und Kunststein

    Ablauf zertifizierter Reinigungsprozess

    Wir, die zertifizierten Fassadenreiniger, garantieren eine qualitativ hochwertige Reinigung und Pflege. Ein komplexer Prozess, festgelegte Abläufe, strenge Richtlinien, Einhaltung geprüfter Verfahren und regelmässige Kontrollen sind unsere Vorgaben für die Garantie unseres Leistungsversprechens. Eine Fassadenreinigung durch ein zertifiziertes Unternehmen läuft wie folgt ab:

    • Beratungsgespräch mit Kunden und Terminvereinbarung vor Ort
    • Sichtung der Gesamtfassadenfläche
    • Bestimmung von Fassadenbaustoffen, Oberflächenbeschichtung und Verschmutzungsgrad
    • Probereinigung
    • Prüfen des Umgebungsschutzes
    • Offerte
    • Planung der Reinigungsarbeiten mit dem Kunden
    • Reinigung der Fassade – Ausführung des Auftrags
    • Kontrolle Reinigungsarbeiten durch neutralen Experten der SZFF
    • Protokollierte Abnahme der Fassadenreinigung durch den Kunden

    Q-Label

    Die Anforderungen an die zertifizierten Reinigungsunternehmen sind im SZFF Reglement 51.01 verankert. Nur zertifizierte Reinigungsbetriebe verpflichten sich, nach dem SZFF Reglement zu arbeiten und alle Anforderungen regelkonform umzusetzen. Eine Zertifizierung beinhaltet eine Erstprüfung und Wiederholungsprüfungen in regelmässigen Abständen. Bei der Erstprüfung werden die Abläufe im Reinigungsbetrieb und das vorliegende Managementsystem durchleuchtet. Zudem wird eine Prüfung an der Fassade während der Reinigungsarbeiten durchgeführt. Nur wenn die Kriterien beider Kontrollen in vollem Umfang erfüllt werden, kann das Qualitätslabel verliehen werden.

    Eine Wiederholungsprüfung im Betrieb erfolgt alle drei Jahre, wobei verschiedene Standorte einer Firma berücksichtigt werden. Zertifizierte Reinigungsbetriebe sind verpflichtet, alle Fassadenreinigungen, gemäss Reglement 51.01 bei der SZFF anzumelden. Die Reinigungsabläufe werden durch eine neutrale Kontrollstelle begutachtet. Es dürfen an Metallfassaden nur kontrollierte, pH-Wert neutrale und von der GRM (Gütegemeinschaft Reinigung Fassaden) freigegebene Reinigungsmittel und Hilfsmittel verwendet werden.

    Somit wird sichergestellt, dass keine Beschädigungen der Fassadenoberflächen durch die Reinigung entstehen. Die zertifizierten Reinigungsunternehmen erhalten den Wert Ihrer Gebäudehülle durch eine fachgerechte, dem Baustoff und der Oberflächenbeschichtung angepassten Reinigung.